Stellenausschreibung für eine Regieassistenz im Bereich Schauspiel (m/w/i)

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld, sucht für die Spielzeit 2019/2020

eine Regieassistenz im Bereich Schauspiel (m/w/i)

Das Theater unterhält Spielstätten in Krefeld und in Mönchengladbach. Aus diesem Grund ist Ihre Präsenz an beiden Theaterstandorten erforderlich.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:
– Assistenz bei Proben, Wiederaufnahmen, Umbesetzungen
– Erstellen und Führen des Regiebuches
– Übernahme der Abendspielleitung
– Betreuung und Einarbeitung von Gastkünstler
– selbstständige Betreuung/Einrichtung von Theater-Extras wie z.B. Lesungen

Was Sie mitbringen sollten:
Sie verfügen über ein großes Einfühlungs- und Einschätzungsvermögen für künstlerische Prozesse sowie absolute Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Darüber hinaus besitzen Sie ein ausgeprägtes Organisationstalent, Selbstständigkeit, Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Theatererfahrung, insbesondere durch ein abgeschlossenes Regiestudium o.ä., absolvierte Hospitanzen oder eigene Regietätigkeit sind wünschenswert.

Was wir bieten:
Sie erhalten durch mitarbeitende Beobachtung die Möglichkeit sich dem Berufsfeld des Regisseurs/ der Regisseurin zu nähern. In diesem Sinne begreifen wir die Tätigkeit im Bereich der Regieassistenz als Ausbildung.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail als eine PDF-Datei)

bis zum 30.11.2018  an personal@theater-kr-mg.de

Bei inhaltlichen Rückfragen steht Ihnen Matthias Gehrt, Schauspieldirektor, unter 02151-805-279 zur Verfügung.
Für Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen Susanne Gaspers, Personalreferentin, Tel. 02151-805-171, gerne weiter.

Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.
Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.