Vorstellungstausch: „Antigone“ am 17.1. – „Teufelskreis“ am 28.2.

Aufgrund einer Erkrankung im Ballettensemble wird ein Vorstellungstermin getauscht:  Vorgesehen waren das Ballett „Teufelskreis“ am Mittwoch, den 17. Januar und das Schauspiel „Antigone“ am Mittwoch, den 28. Februar. Jetzt ist die Reihenfolge umgekehrt. „Teufelskreis“ wird demnach am 28.2. nachgeholt.

Informationen sind erhältlich an der Theaterkasse unter 02166/6151-100.