Cecile Medour

Biografie

Cecile Medour ist Tänzerin, Choreografieassistentin und Benesh-Choreologin.
Sie nahm Unterrichtet bei dem renommierten Jazz-Choreografen Raza Hammadi und erhielt 2005 ihr Diplom als Jazzdance-Lehrerin.
2010 absolvierte sie am Conservatoire de Paris eine Ausbildung als Choreologin für Benesh-Notation.
Seitdem arbeitete sie in verschiedenen Compagnien, u. a. mit Jean-Claude Gallotta und Emio Greco, in der Vertigo Dance Company und im Ballet Jazz Art.
Ihre Tätigkeit als Choreologin und Bewegungstrainerin, z. B. bei den Laboratoires d’Aubervilliers und der Batsheva Dance Company Israel, wird vom französischen Ministerium für Kultur unterstützt.
Cecile Medour arbeitet auch als Trainingsmeisterin und Choreografieassistentin für verschiedene französische Compagnien.