Dirk Wiefel

Biografie

Dirk Wiefel ist Marketingreferent am Theater Krefeld und Mönchengladbach. Er studierte Theaterwissenschaft, Anglistik und Amerikanistik an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitete während des Studiums als Schauspieler mit dem AGORA Theater in Belgien. Mehr als 500 Mal stand Dirk Wiefel vor Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf Bühnen in unterschiedlichen Teilen Europas. Unter anderem spielte er in der Inszenierung „Die Kreuzritter“ von Marcel Cremer im Jahre 2006 auf dem Festival in Avignon. Mit dem AGORA Theater gewann er zahlreiche Preise in Deutschland und Belgien.

Seit 2009 ist Dirk Wiefel Mitarbeiter des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Als Theaterpädagoge war er für die Sparte Schauspiel zuständig, leitete den Jugendclub in Krefeld und gestaltete zahlreiche Videoclips. Als Dramaturg begleitete er die Weihnachtsmärchen „Ronja Räubertochter“, „Jim Knopf“ und „Aladin und die Wunderlampe“. Im November 2015 wechselte er in die Abteilung Kommunikation und Marketing und betreut unter anderem die Social Media Kanäle des Gemeinschaftstheaters.

Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Krefeld.

Kontakt: Dirk.Wiefel@theater-kr-mg.de