Felicitas Breest

Biografie

Felicitas Breest, gebürtige Hamburgerin, begann ihre Ausbildung als Schauspielerin an der Schule für Schauspiel Hamburg (Abschluss 2001). Erste Erfahrungen sammelte sie bei Gastspielen am Bremer Theater („Mio mein Mio“), am Ernst Deutsch Theater in Hamburg, am Berner Theater und in Chur („Hexenjagd“). Von 2005 bis 2009 war sie im Ensemble des Südthüringischen Staatstheaters Meiningen, wo sie u.a. als Polly („Dreigroschenoper“), Fantine („Les Miserables“), Helena („Faust II“), Jelena („Onkel Wanja“) und Eve („Der zerbrochne Krug“) zu sehen war.
Parallel zu ihrer Schauspielarbeit ließ sie sich als klassische Sängerin ausbilden, zuletzt bei Prof. Cheryl Studer in Würzburg, und hat Liederabende in Hamburg und Meiningen gegeben sowie am Opernloft Hamburg in der „Zauberflöte“ die „Königin der Nacht“ gesungen.