Flávia Harada

Biografie

Flávia Harada begann ihre klassische Tanzausbildung im Alter von 9 Jahren bei Ana Unger in ihrer Heimat Brasilien und setzte ihre Studien an der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München fort. Sie absolvierte diese Ausbildung 2015 mit einem Diplom als Bachelor of Arts und konnte in dieser Zeit bereits vielfältige Bühnenerfahrungen sammeln.
Im September 2015 trat Flávia Harada der Junior Company des Bohemia Ballet in Prag unter der Direktion von Jaroslav Slavicky bei, wo sie Gelegenheit hatte, weitere Berufserfahrungen zu machen.
Die junge Tänzerin nahm in den vergangenen Jahren an vielen Wettbewerben erfolgreich teil, sowohl in ihrer Heimat als auch international. So errang sie u. a. beim 5. Internationalen Ballett-Wettbewerb in Pilsen im November 2015 den 1. Preis in der professionellen Senior-Kategorie.