Maria Benyumova

Biografie

Maria Benyumova wurde 1984 in Sibirien geboren. Sie studierte Chordirigieren und Orchesterdirigieren an der Folkwanghochschule Essen, sowie an der Hochschule für Musik und Theater München. Maria Benyumova wurde von der Alfred Toepfer Stiftung, der Lieselotte Klein Stiftung und dem DIRIGENTENFORUM Chor des Deutschen Musikrates gefördert und ist Preisträgerin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Als Chorleiterin arbeitete sie unter anderem mit dem RIAS Kammerchor Berlin, dem NDR Chor Hamburg und dem BR Chor in München. Seit dem Jahr 2010 ist Maria Benyumova als Chordirektorin und Kapellmeisterin am Theater Krefeld Mönchengladbach engagiert. Ihre Aufgaben umfassen die Leitung des Opernchores, des Extrachores, sowie des Konzertchores ebenso, wie Dirigate von Opernvorstellungen und Chorkonzerten. Für diese umfassenden Leistungen erhielt sie den Förderpreis der Freunde des Theaters Krefeld.