Teresa Levrini

Biografie

Nach einer Grundausbildung 2000-2007 an der Associazione Balletto Classico in Reggio Emilia gewann die junge Italienerin ein Stipendium und studierte 2008-2010 an der Hamlyn School in Florenz, wo sowohl das klassische Repertoire als auch zeitgenössischer Tanz gelehrt wird. Darüber hinaus nahm Teresa Levrini an verschiedenen Workshops teil.
Bühnenerfahrungen konnte Teresa Levrini bereits ab dem 9. Lebensjahr auf Tourneen mit der Compagnia Balletto Classico sammeln. Während des Studiums wirkte sie nicht nur in Aufführungen der Hamlyn School mit, sondern auch in dem Musical „Aquero“, welches in Italien und Frankreich gespielt wurde.
Teresa Levrini begann in der Spielzeit 2010/11 als Elevin am Theater Krefeld und Mönchengladbach und verstärkt seitdem das Ballettensemble als Gasttänzerin.