5. Kammerkonzert 18/19

5. Kammerkonzert 18/19

Auf dreierlei Art

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Trio für Klarinette, Viola und Klavier Es-Dur KV 498 „Kegelstatt-Trio“

Robert Schumann (1810 – 1856)
Märchenerzählungen op. 132 für Klarinette, Viola und Klavier

Johannes Brahms (1833 – 1897)
Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40

 

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren