5. KINDERKONZERT 18/19

5. KINDERKONZERT 18/19

Musik m(M)acht Gefühle

Kennst Du das auch? Eben hattest Du noch so richtig gute Laune, hast gekichert und Dich gefreut. Und dann hast Du ein trauriges Musikstück gehört und bist plötzlich selbst ganz traurig geworden. Oder anders herum: Du warst schrecklich unglücklich – bis Du Deine Lieblingsmusik gehört hast. Sie hat Dich getröstet und Du warst gleich wieder etwas fröhlicher.

Kobold Kiko hat diese verschiedenen Wirkungen von Musik auch schon oft bemerkt. Darum möchte er nun von Dirigent Andreas Fellner wissen, wie das funktioniert. Wie schafft es Musik, Gefühle zu verändern? Muss ein Komponist traurig sein, um traurige Musik zu schreiben? Oder ein Musiker fröhlich, um fröhlich spielen zu können?

Für die Mönchengladbacher Abonnenten:
Bitte beachten Sie, dass das Konzert ausnahmsweise an einem Donnerstag, Christi Himmelfahrt, stattfindet. Dieses Konzert findet außerdem statt im Rahmen des Kulturmarkts Mönchengladbach.