Brexit statt Borussia am 3. März im Theater Mönchengladbach

Aufgrund der ungebrochen großen Nachfrage nach dem neuen Stück von Ulrich Proschka, das sich augenzwinkernd mit dem brandaktuellen Thema Brexit beschäftigt, hat die Theaterleitung entschieden, „Let´s Stop Brexit! – Keep Calm and Drink Tea“ statt „Wir sind Borussia“ am Sonntag, den 3. März zu zeigen.

Da das Publikum in „Let´s Stop Brexit!“ auf der Bühne und nicht im Zuschauerraum sitzt, stehen pro Vorstellung nur knapp 120 Plätze zur Verfügung – wer ein Ticket ergattern möchte, sollte also schnell sein. „Keep Calm“ ist beim Kartenkauf nicht die Devise!

Außer für den 3. März sind aktuell noch wenige Karten für folgende Vorstellungen erhältlich:

Sonntag, 28. April
Sonntag, 5. Mai
Sonntag, 2. Juni

Alle Vorstellungen beginnen um 19.30 Uhr.