Das Theater trauert um Jeanette Sies

Über drei Jahrzehnte gehörte Jeanette Sies zur Verwaltung des Gemeinschaftstheaters – und war damit eine der Kolleginnen, die unermüdlich, fleißig und kenntnisreich hinter den Kulissen mit dazu beigetragen haben, dass das Mehrspartenhaus „rund läuft“. Die Krefelderin hat unter anderem im Rechnungswesen und in der Personalabteilung gearbeitet. Als Mitglied des Betriebsrates kümmerte sie sich auch engagiert um die Belange ihrer Kolleginnen und Kollegen.

Am 28. Mai 2019 verstarb Jeanette Sies.