Stellenausschreibung für eine*n Marketingreferent*in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Musiktheater

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld, sucht zum 01.01.2021 oder später zur Verstärkung der Abteilung Kommunikation und Marketing eine*n

Marketingreferent*in (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt Musiktheater.

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH ist das älteste Fusionstheater Deutschlands und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter*innen. Es verfügt über die Sparten Musiktheater, Ballett und Schauspiel sowie über das Orchester „Niederrheinische Sinfoniker“. Zahlreiche Sonderveranstaltungen, eine umfangreiche Theater- und Konzertpädagogik sowie Projekte zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses ergänzen das breitgefächerte Theaterprofil. Jährlich finden rund 600 Veranstaltungen auf den zwei Hauptbühnen, der Studiobühne Mönchengladbach sowie in den externen Spielstätten Fabrik Heeder, Seidenweberhaus und Kaiser-Friedrich-Halle statt.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne – SR Solo. Erster Arbeitsort ist das Theater in Mönchengladbach.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Weiterentwicklung der Marketingkonzeption des Hauses
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung zielgruppenspezifischer Marketingaktionen, u.a. im Direktmarketing
  • Pflege und Weiterentwicklung der Social-Media-Aktivitäten des Theaters
  • Konzeption und Organisation von Projekten zur Zuschauergewinnung
  • Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Maßnahmen zur Zuschauerbindung
  • Konzeption von produktionsbezogener Promotion- und Werbeaktionen
  • Betreuung der Homepage
  • Arbeiten mit dem Verkaufssystem Reservix/CRM
  • Akquise von Kooperationspartner*innen
  • Newsletter-Redaktion
  • Anzeigenplanung

Wir bieten Ihnen

einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Tätigkeit in lebendiger und besonderer Atmosphäre an einem Drei-Sparten-Theater in einem motivierten und aufgeschlossenen Team.

Das bringen Sie mit:

  • Einen Abschluss (Ausbildung oder Studium) in den Bereichen Marketing, Kulturmanagement oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich, idealerweise an einem Musiktheater
  • Kenntnisse im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung
  • Freude an der Theaterarbeit und Interesse am Musiktheater
  • Kreativität, gute Ausdrucksfähigkeit und Hands-on-Mentalität
  • Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein und ein eigener PKW

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail als eine PDF-Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 08.11.2020 an personal@theater-kr-mg.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Philipp Peters, Leiter Marketing und Kommunikation, zur Verfügung: 02151-805-152.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen Jennifer Pest, Personalreferentin, gerne weiter: 02151-805-120.

Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.
Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!