Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH ist das älteste Fusionstheater Deutschlands und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter*innen. Es verfügt über die Sparten Musiktheater, Ballett und Schauspiel sowie über das Orchester „Niederrheinische Sinfoniker“. Zahlreiche Sonderveranstaltungen, eine umfangreiche Theater- und Konzertpädagogik sowie Projekte zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses ergänzen das breitgefächerte Theaterprofil. Jährlich finden rund 600 Veranstaltungen auf den zwei Hauptbühnen, der Studiobühne Mönchengladbach sowie in den externen Spielstätten Fabrik Heeder, Seidenweberhaus und Kaiser-Friedrich-Halle statt.

Wir suchen ab sofort für unsere Kostümabteilung eine*n

Herrenschneider*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.01.2025. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 30 und höchstens 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD-VKA (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen. Erster Arbeitsort ist unser Theater in Krefeld.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Fertigung von Herrenkostümen nach Vorgabe durch die Gewandmeister*innen und Kostümbildner*innen
  • Reparatur- und Pflegearbeiten

Wir bieten Ihnen

Einen Arbeitsplatz in einer lebendigen und besonderen Atmosphäre, die es so nur am Theater gibt! Darüber hinaus:

  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigte Eintrittskarten für viele unserer Vorstellungen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maßschneider*in, Fachrichtung Herren
  • Theatererfahrung ist von Vorteil
  • Kreativität und Freude daran, unbekannte und ungewöhnliche Entwürfe und Materialvorstellungen umzusetzen
  • eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 27.06.2024 per E-Mail (eine PDF-Datei) an personal@theater-kr-mg.de und geben dabei den gewünschten Stundenumfang an.

Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen Udo Hesse, Ausstattungsleiter, (02151-805-287) und Ina Schotes, Leiterin Kostümabteilung (02151-805-147), zur Verfügung.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen Jennifer Pest, Personalreferentin, (02151-805-120), gerne weiter.

Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten werden begrüßt.
Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.