Wir spielen live im Autokino Cinedrive Mönchengladbach!

am 29. Mai um 19.30 Uhr, am 30. Mai 2020 um 11 Uhr

Erleben Sie am Freitag die Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla mit den unseren Konzertmeistern als Solisten und am Samstag den Karneval der Tiere mit den humorvollen Texten von Loriot, gelesen von Paula Emmrich.

Nähere Infos und Tickets hier.

Promenadenkonzerte im Juni

im Theaterpark Mönchengladbach und auf der Großen Bühne des Theaters Krefeld

Im Juni können die Niederrheinischen Sinfoniker endlich wieder live und sogar ohne Kameraübertragung für ihr Publikum spielen. Für Infos zu den etwa einstündigen Promenadenkonzerten klicken Sie bitte hier.

Wie spielen online für Sie!

Immer samstags ab 12 Uhr gibt es ein neues Kammerkonzertvideo.

Seit Beginn der Coronakrise überraschen die Niederrheinischen Sinfoniker immer wieder mit musikalischen Grüßen aus dem Home-Office – zu sehen auf dem Facebook-Kanal des Orchesters. Neben diesen, gerne humorvollen, Videos dürfen sich alle Musikliebhaber ab Samstag, 2. Mai auf ein neues Online-Format der Niederrheinischen Sinfoniker freuen: Von diesem Tag an stellen die Sinfoniker jeden Samstag um 12 Uhr ein etwa halbstündiges Kammerkonzertvideo online. Zu finden sind diese Videos auf dem Youtube-Kanal des Theaters (www.youtube.com/user/gemeinschaftstheater) und dem Facebook-Kanal der Sinfoniker (facebook.com/NiederrheinischeSinfoniker). Auch wer nicht bei Facebook angemeldet ist, kann diese Videos sehen. Und auch wenn ein neues Video eingestellt wird, kann man die vorherigen Videos weiter ansehen.

Den Anfang der Reihe macht das Vitus-Quartett, das sich für sein Kammerkonzert das „Amerikanische Streichquartett“ von Antonin Dvorak ausgesucht hat. „Wir wollen mit diesem neuen Online-Angebot ein Lebenszeichen ans Publikum senden und zeigen, dass wir alle darauf brennen, bald wieder fürs Publikum loslegen zu dürfen.“, sagt Richard Weitz, Bratscher des Vitus-Quartetts und Mitglied des Orchestervorstands. Und weiter: „Wir sind froh, dass wir dieses Videoformat haben, bei dem doch wieder etwas mehr der Eindruck des Live-Erlebnisses entsteht. Beim Spielen haben wir uns vorgestellt, dass viele Menschen zu Hause sitzen und unser Konzert anhören“.

Anders als bei den Homeoffice-Videos, bei denen sich jeder einzelne Musiker in seiner Wohnung filmt und der gemeinsame Rhythmus per „Knopf im Ohr“ gefunden wird, werden die neuen Kammerkonzertvideos von allen Beteiligten gemeinsam im Konzertsaal des Theaters aufgenommen – natürlich unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Das bedeutet im Vorfeld eine akribische Vorbereitung, Proben- und Aufnahmeplanung, Termin- und Zutrittsabstimmung, die alle Beteiligten aber gerne auf sich nehmen.

Ab dem 9. Mai folgt ein Kammerkonzert, in dem sich Holger Hockemeyer, seit vielen Jahrzehnten stellvertretender Solobratscher der Sinfoniker, als Komponist vorstellt. In der weiteren Vorbereitung sind u.a. ein Kammerkonzert der Akademisten der Niederrheinischen Sinfoniker, Kammermusik für Blechbläser, ein Jazzkonzert und ein Konzert des Holzbläserquintetts NR5.

Wegen der Coronakrise sind alle regulären Konzerte der Saison 19/20 abgesagt.

Für Juni 2020 wird aktuell ein Sonderspielplan erarbeitet.

Nähere Informationen zu diesem Sonderspielplan können hoffentlich bald bekannt gegeben werden.

Die neue Konzertsaison 2020/21

Das Vorschauheft für die Saison 20/21 mit vielen Fotos der Lieblingsorte unserer Orchestermusiker ist erschienen.

Cover Konzertjahresheft 2020/21

 

Klicken Sie hier, um das Heft online durchzublättern, herunterzuladen oder es per Post zu bestellen. Ab 18. Mai erhalten Sie gedruckte Exemplare auch an den Theaterkassen.

#deinesinfonie

Gewinnen Sie ein Wohnzimmerkonzert!

Wie wäre es damit, selber einmal Gastgeber für ein Konzert der Niederrheinischen Sinfoniker zu sein? Wir verlosen in diesem Jahr ein ganz privates „Wohnzimmerkonzert“. Sie laden Ihre Freunde & Familie, Arbeitskollegen oder die Fußballmannschaft zu sich nach Hause ein und wir musizieren für Sie!

Aufgrund der Corona-Krise können die Konzerte allerdings nicht, wie ursprünglich geplant, im Mai 2020 stattfinden. Die Bewerbungsfrist für die Konzerte läuft daher bis auf Weiteres weiter. Neue Termine für je ein Wohnzimmerkonzert in Krefeld und in Mönchengladbach bzw. Umgebung werden aber bereits gesucht.

Bewerben für dieses exklusive Konzert kann man sich per Mail an deinesinfonie@theater-kr-mg.de oder auf unserer Facebookseite www.facebook.com/niederrheinischesinfoniker. Lassen Sie uns wissen, warum ausgerechnet Ihr Zuhause die perfekte Konzertlocation ist!

Beethovenmarathon!

alle 9 Sinfonien an einem Tag!

Erleben Sie ein einmaliges Fest zu Ehren von Beethovens 250. Geburtstag – im und um das Theater Mönchengladbach. Termin: Samstag, 22. August 2020, ab 10.30 Uhr!
Nähere Infos hier.

Besuchen Sie die Niederrheinischen Sinfoniker bei Facebook und Instagram!

Die neue CD der Niederrheinischen Sinfoniker

Ein Live-Mitschnitt von Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 4

Im Juli 2017 ist eine CD der Niederrheinischen Sinfoniker mit einem Livemitschnitt der 4. Sinfonie von Gustav Mahler (Solistin: Sophie Witte), aufgenommen im 5. Sinfoniekonzert 16/17, erschienen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Theaterkasse, 02151-805125 oder 02166-6151100. Dann erhalten Sie die CD per Post zugesandt (Preis: 7, – €, zzgl. 2,50 € Versand).

Jetzt Newsletter abonnieren

und Rabatte, Neuigkeiten und Hintergründe erhalten!

Keine Angst, das "Ich bin kein Roboter"-Feld beißt nicht ;)
Es dient nur dazu unser Postfach vor unnötigem Spam zu schützen.

Der Bezug des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden.

Niederrheinische Sinfoniker

Entdecken Sie die vielfältigen Angebote!