Spielzeit 2022/23

Kinder & Jugend

Footloose

Tanz-Theaterproduktion des Jugendclub Mönchengladbach nach dem Musical von Dean Pitchford Leitung

10. Juni 2023 – 20. Juni 2023

Ren MacCormack zieht mit seiner Schwester Ethel aus Chicago in die spießige Kleinstadt Bomont. Hier gelten strenge Verbote: Rockmusik, Alkohol und Tanzen sind aus dem gesellschaftlichen Leben verbannt. Dafür gesorgt hat Reverend Shaw Moore, der Rockmusik und dem angeblich damit verbundenen Alkohol und Drogenmissbrauch für den tödlichen Unfall seines Bruders verantwortlich macht.
Der rockmusik- und tanzbegeisterte Ren hält diese Verbote für unsinnig, findet sich mit der Situation nicht ab und gerät so schnell mit den konservativen Kleinstädtern in Konflikt. Jedoch findet er in Reverend Moores rebellischer Schwester Ariel eine starke Verbündete, und auch Macho Willard Hewitt steht nach anfänglichen Schwierigkeiten schon bald auf Rens Seite. Als auch noch Moores Ehefrau Vi zunehmend Kritik an ihrem Mann übt und einige Einwohner Bomonts sogar Klassiker der Literatur als „Schund“ verbrennen wollen, merkt der Reverend, dass die Verbote zu weit gehen. So kommt es, dass Ren mit ein wenig Unterstützung von Betty Blast, Besitzerin des Burger Blast, bei der er zeitweise aushilft, doch einen Abschlussball für die Schüler*innen der Highschool organisieren kann und sogar Reverend Moore überzeugt.

In dieser Geschichte, die teilweise auf wahren Begebenheiten beruht, wagen es die Teenager der Stadt, öffentlich gegen das Gesetz aufzubegehren, um engstirnigen Vorurteilen mit jugendlicher Lebensfreude zu begegnen. Ein Thema, mit dem sich Jung wie Alt zu allen Zeiten auseinandersetzen müssen.

Regelmäßige Proben:

Samstags von 11 bis 18 Uhr und nach Absprache | Theater Mönchengladbach

Leitung