3. Sinfoniekonzert 20/21

3. Sinfoniekonzert 20/21

Paganini: Violinkonzert "La Campanella" // Mendelssohn: Italienische Sinfonie - Violine: Lara Boschkor
Dirigent Markus L. Frank

Das 3. Sinfoniekonzert muss, um „coronatauglich“ zu sein, nur auf Ottorino Respighis „Gli Ucelli“ verzichten, das weitere Programm kann unverändert beibehalten werden. Auf Niccolò Paganinis berühmtes, in seiner Virtuosität beinahe halsbrecherisches Violinkonzert „La Campanella“, gespielt von der jungen Geigerin Lara Boschkor, folgt mit Felix Mendelssohn Bartholdys unbeschwerter vierter Sinfonie ein schwungvoller Gruß nach Italien.

Niccolò Paganini (1782 – 1840)
Violinkonzert Nr. 2 h-Moll op. 7 „La Campanella“
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809- 1847)
Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Freitag, 11. und Dienstag, 15. Dezember 2020, 20 Uhr, Seidenweberhaus Krefeld
Mittwoch, 16. Dezember 2020, 20 Uhr, Konzertsaal Theater Mönchengladbach
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!