5. Kinderkonzert 19/20

5. Kinderkonzert 19/20

Mensch, Haydn

Ein Komponist, der auch in seiner Musik gerne Scherze machte? Und der nicht wie überall verbreitet am 31. März, sondern am 1. April geboren worden sein soll – also ein richtiger Aprilscherz ist? Den muss Kiko unbedingt kennenlernen und schickt Joseph Haydn eine Einladung fürs Kinderkonzert.

Wenig später ist Haydn auch schon am Niederrhein angekommen und erzählt nur zu gern aus seinem Leben: Von seiner Mutter, die so gut kochen konnte, von seinen Jahren als Sängerknabe in Wien und von den Jahrzehnten als Hofkapellmeister beim Fürst von Esterhazy. Viel von seiner Musik hat Haydn natürlich auch mitgebracht: Da ticken Uhren, knurren Bären und quaken Frösche.