Beethovenmarathon!

Beethovenmarathon!

alle 9 Sinfonien an einem Tag

2020 feiert die Musikwelt mit vielen außergewöhnlichen Konzerten und Projekten den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Auch die Niederrheinischen Sinfoniker haben sich etwas Besonderes ausgedacht: Sie eröffnen das Jahr 2020 am 1. Januar im Neujahrskonzert mit Beethovens Sinfonie Nr. 9, der krönende Höhepunkt folgt aber am Samstag, 22. August im und um das Theater Mönchengladbach. An diesem Tag veranstalten die Niederrheinischen Sinfoniker einen Beethovenmarathon! Dieser Titel ist durchaus wörtlich zu nehmen: An einem einzigen Tag spielen sie nacheinander alle neun Sinfonien des Jubilars! Als weitere Attraktion erklingen die 6. Sinfonie, die „Pastorale“, an der auch das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Mönchengladbach mitwirkt, und die „Neunte“ bei freiem Eintritt Open-Air im Theaterpark.

Die Sinfonien werden in fünf Konzertblöcke aufgeteilt, in den Pausen zwischen den Konzerten widmen sich die Kollegen von Musiktheater, Ballett und Schauspiel in verschiedenen Darbietungen der Persönlichkeit und Musik Beethovens. Ein attraktives kulinarisches Angebot wird ebenfalls nicht fehlen. Insgesamt erwartet Sie am 22. August ein großes Fest, das es so nur einmal zu erleben gibt.

Das Kombiticket für 84,- €, mit dem Sie alle Konzerte besuchen können, ist ab sofort an den Theaterkassen erhältlich! Natürlich können Sie ab sofort auch Tickets für Ihr persönliches Lieblingskonzert erwerben.

Sehen Sie hier die konkrete Zeit- und Programmplanung für den 22. August:

1. Konzert: Beginn: 10.30 Uhr  // Ort: Konzertsaal // Sinfonien Nr. 1-3 // Tickets ab sofort erhältlich
2. Konzert: Beginn: 14 Uhr // Ort: Konzertsaal // Sinfonien Nr. 4+5 // Tickets ab sofort erhältlich
3. Konzert: Beginn: 15.30 Uhr // Ort: Außenbühne  //  Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“ // Eintritt frei!
4. Konzert: Beginn: 18.00 Uhr // Ort: Konzertsaal // Sinfonien Nr. 7+8 // Tickets ab sofort erhältlich
5. Konzert: Beginn: 21.30 Uhr // Ort: Außenbühne // Sinfonie Nr. 9 // Eintritt frei!

 

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren