Corona-Revue „Alle maskiert! – Wir können ein Lied davon singen!“

Corona-Revue „Alle maskiert! – Wir können ein Lied davon singen!“

Buch und Gesangstexte von Ulrich Proschka Musik von Johann Strauß, Davenport/Cooley u.a. Uraufführung
Musikalische Leitung und Klavier Michael Preiser, Inszenierung Helena Jackson, Ausstattung Udo Hesse, Dramaturgie Andreas Wendholz

Der fiktive Fernsehsender NOVO, Frühjahr 2020: Corona ist das große Thema, sowohl einer seriösen Nachrichtensendung, als auch einer populären Late-Night-Talk-Show. Als es innerhalb der Moderatoren-Duos der beiden unterschiedlichen TV-Formate zu Erkrankungen kommt, hilft man sich kurzerhand studioübergreifend aus. Zusätzlich zum äußeren Corona-Wahnsinn kommt es nun aufgrund des erzwungenen Stilmix zu turbulenten Szenen und komischen Dialog-Schlagabtäuschen. Die Krise ist hart, aber ganz ohne Humor auch nicht zu bewältigen!

Nach seiner erfolgreichen Revue Let´s Stop Brexit! nimmt sich Autor Ulrich Proschka erneut auf unterhaltsame Weise ein topaktuelles Thema vor. Mit schnellen Dialogen und umgetexteten bekannten Musiknummern aus Operette, Pop und Chanson bringt Ulrich Proschka die alles andere als „neue Normalität“ auf die Bühne des Gemeinschaftstheaters.

Aufführungsdauer ca. 70 Minuten, keine Pause

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!