fbpx
Konzert zum Tag der Deutschen Einheit 21/22

Konzert zum Tag der Deutschen Einheit 21/22

2. Sonderkonzert

Im traditionellen Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit stellt Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer diesmal die Niederlande in den Mittelpunkt. Dementsprechend eröffnet das Konzert mit der Ouvertüre D-Dur des Deutsch-Niederländers Johann Wilhelm Wilms, danach erklingt das Trompetenkonzert von Johann Wilhelm Hertel, gespielt vom niederländischen Solotrompeter der Niederrheinischen Sinfoniker, Jonathan de Weerd. Zum Abschluss ist die „Große C-Dur“-Sinfonie von Franz Schubert zu hören.

Tickets (15, -€) für dieses Konzert sind ausschließlich an der Theaterkasse erhältlich.

Programm:
Johann Wilhelm Wilms Ouvertüre D-Dur
Johann Wilhelm Hertel Trompetenkonzert Nr. 1 Es-Dur
Franz Schubert Sinfonie Nr. 6 C-Dur

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!