fbpx
Weihnachtskonzert der Blechbläser der Niederrheinischen Sinfoniker

Weihnachtskonzert der Blechbläser der Niederrheinischen Sinfoniker

„Festlicher Jubel“ mit Werken von Johann Sebastian Bach bis Duke Ellington

Als besonderes Konzertereignis spielen die Blechbläser der Niederrheinischen Sinfoniker im Dezember ein Weihnachtskonzert. *Festlicher Jubel*, die wörtliche Übersetzung von *Roger Harveys Festive Cheer*, das im zweiten Teil des Konzerts erklingt und ein Potpourri populärer englischer Weihnachtslieder bildet, wurde zum titelgebenden Motto des Programms: Die Musiker kombinieren populäre weihnachtliche Musik mit festlichen, nicht jahreszeitgebundenen Klängen. So beginnt der Abend mit einem Weihnachtslied schlechthin, dem *In dulci jubilo* von *Michael Praetorius*. Es folgen eine Kostprobe aus *Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium* und ein *Weihnachtstryptichon*, das drei Weihnachtslieder präsentiert. Nach der Konzertpause ist hingegen unter anderem *Dmitrij Schostakowitschs Jazz Suite Nr. 2* mit dem berühmten *Walzer Nr. 2* von zu hören. Diesen Jazzklängen eines russischen Komponisten stellen die Musiker mit einer Suite aus *Duke Ellingtons Sacred Concerts Nr. 1* Musik eines Jazzers gegenüber, die für den kirchlichen Rahmen geschrieben wurde.
Wie aus den Kammerkonzerten gewohnt, wird *Soloposaunist Berten Claeys* den Abend ebenso fachkundig wie humorvoll moderieren.

*Programm:*
*Michael Praetorius*
In dulci jubilo
*Johann Sebastian Bach* (arr. M. Gromer)
Suite aus „Weihnachtsoratorium“ BWV 248
*Wilhelm Junker* (bearb.)
Weihnachtstriptychon
*Roger Harvey*
Festive Cheer
*Dmitrij Schostakowitsch* (arr. S. Verhaert)
Marsch, Lyrischer Walzer, Tanz Nr. 2 und Walzer Nr. 2 aus „Jazz-Suite Nr. 2“
*Duke Ellington* (arr. O. Groenewald)
Suite aus „Sacred Concerts No. 1“
u. a.

*Mitwirkende:*
*Cecilie Marie Schwagers*, *Christian Schott*, *Katja Slootmaekers* Horn *Jonathan de Weerd*, *Ansgar Brinkmann*, *Cyrill Gussaroff*, *Gabór Jánosi* Trompete
*Berten Claeys*, *Hilma Schultz*, *Andreas Meier-Krüger* Posaune *Bernhard Petz* Tuba
*Günther Schaffer*, *Dominik Lang* Schlagzeug

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!