fbpx

Musiktheater

Operncocktail

Gastspiel des Musiktheater-Ensembles im Theater De Maaspoort Venlo Leitung Besetzung

Derzeit keine aktuellen Vorstellungstermine.

Nach dem erfolgreichen Gastspiel mit der „Kleinen Operngala“ in der vergangenen Spielzeit reisen die Solisten und der Opernchor des Theaters Krefeld und Mönchengladbach nun erneut nach Venlo und präsentieren im Theater De Maaspoort einen bunten Operncocktail mit Highlights aus dem vielfältigen Repertoire der Theatersaison 2022/23.

Auf dem Programm stehen Ausschnitte u.a. aus den Opernklassikern Der fliegende Holländer, Rusalka, Madama Butterfly und Rigoletto. Aber auch Musicalfans kommen auf ihre Kosten, wenn Songs aus Cabaret und Sunset Boulevard interpretiert werden. Die vier neuen Mitglieder des Opernstudio Niederrhein stellen sich mit Arien und Duetten aus Gioacchino Rossinis Barbier von Sevilla, W.A. Mozarts Die Hochzeit des Figaro und Giacomo Puccinis La Bohème vor. Und auch Ausschnitte aus weniger oft gespielten Opern wie Die Perlenfischer, Adriana Lecouvreur und Maria Stuarda sind auf dem Programmblatt zu finden. Am Klavier alternieren Bonnie Wagner, Repetitorin am Theater Krefeld Mönchengladbach und Joaquim Font, der Pianist des Opernstudios. Chordirektor Michael Preiser studierte den Chorpart mit dem Opernchor ein und wird die Beiträge des Chores auch dirigieren. Die niederländische Moderation übernimmt der junge Musicalsänger Sjoerd Knol, der seit Beginn der Spielzeit Mitglied im Jungen Theater ist.

Opernstudio Niederrhein

WAS IST DAS Opernstudio Niederrhein? Das mit Beginn der Spielzeit 2012/2013 gegründete Opernstudio Niederrhein hat es sich zur Aufgabe gemacht, […]

Mehr erfahren

Monatsplan

Laden Sie hier den Monatsplan als Leporello bequem im PDF-Format auf Ihren Computer oder Ihr Handy. Klicken Sie einfach auf […]

Mehr erfahren