Zum Neujahrs-Auftakt laden unsere Theaterpädagoginnen Silvia Behnke und Maren Gambusch alle theaterbegeisterten Jugendlichen herzlich ein!

Bei einem gemeinsamen Workshop könnt ihr euch einen ersten Eindruck von der Arbeit unseres Jugendclubs verschaffen und erhaltet die Möglichkeit selbst aktiv zu werden, um die verschiedenen Aspekte von Tanz, Schauspiel und kreativer Szenenentwicklung kennenzulernen. Und im Anschluss stellen die beiden Pädagoginnen ihre verschiedenen Projekte vor.


Wer dann Mitglied in unserem Jugendclub werden möchte, hat nicht nur die Möglichkeit selbst auf der Bühne zu stehen, sondern auch zum Preis von 7 Euro pro Vorstellungsbesuch regelmäßig gemeinsam mit anderen interessierten Jugendlichen ins Theater zu gehen. Diese gemeinsamen Theaterbesuche, unsere Theaterspots, mit anschließenden Gesprächen, Diskussionen oder Interviews bieten unsere Theaterpädagoginnen Jugendclubbern jeweils einmal im Monat abwechselnd in beiden Städten an.

Wir machen Theater von, mit und für Jugendliche!

Unsere Projekte eröffnen die Möglichkeit, das Theater aktiv mit zu gestalten und unter professioneller Anleitung ein Schauspiel oder Tanztheaterstück zu erarbeiten. Jungen Leuten wird hier der kreative Freiraum geboten, um sich auszuprobieren und erste Bühnenerfahrungen zu sammeln.


Voraussetzung für die Teilnahme an einem Bühnenprojekt ist lediglich die regelmäßige aktive Anwesenheit bei Proben, die auch am Wochenende und in den Ferien stattfinden. Die Anmeldeflyer für eine Mitgliedschaft im Jugendclub sind mit Beginn der neuen Spielzeit an den Theaterkassen in Krefeld und Mönchengladbach erhältlich.

Ansprechpartner*innen

Unsere Projekte

Theater und Schulen

In der Spielzeit 2021/22 bieten wir Lehrerinnen und Lehrern selbstverständlich wieder unsere übersichtliche Lehrer Broschüre an. Um dieses Programm detaillierter […]

Mehr erfahren

Gastronomie

Erleben Sie Ihren Theaterabend auch kulinarisch – mit einem leckeren Snack, kleinen Gerichten und ausgesuchte Weinen und Getränken. […]

Mehr erfahren