Anna Pircher

Biografie

Anna Pircher wurde 1993 in der norditalienischen Provinz Südtirol in der Kleinstadt Meran geboren und absolvierte dort auch ihre gesamte Schulausbildung in deutscher sowie italienischer Sprache.
Im Oktober 2010, bereits im Alter von 17 Jahren, begann sie ihr Studium an der Universität der Künste in Berlin, das sie 2014 erfolgreich abschloss.
Sie war unter anderem bereits im Wintergarten Varieté in Berlin als Dorothy in „Der Zauberer von Oz“, sowie an der Neukölner Oper im Rahmen des Musicals „Stimmen im Kopf“ zu sehen. Derzeit spielt sie noch die Julia in „Romeo und Julia“ im Schloss Nymphenburg in München.

Seit der Spielzeit 2016/ 2017 ist Anna Pircher festes Ensemblemitglied am Theater Krefeld und Mönchengladbach und u.a. zu sehen als Lena in „Wir sind Borussia“, als Sonja in „Schuld und Sühne“ und in „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“.