Ballett

Spielzeit 2023/2024

Mata Hari

Ballett von Robert North // Musik von Christopher Benstead - Uraufführung

Mehr

Peter und der Wolf

Ballett von Robert North - Uraufführung - // Musik von Sergej Prokofjew

30. November 2024 – 23. Februar 2025

Mehr

Liebe und Tod

Ballettabend von Robert North mit einer Uraufführung // Musik von Johannes Brahms, Franz Schubert und Maurice Ravel

22. Juni 2024 – 17. Januar 2025

Mehr

Nächste Termine

Liebes Publikum,

auch in der neuen Saison möchte ich Ihnen wieder einen attraktiven und abwechslungsreichen Ballettspielplan präsentieren, verbunden mit einem großen Dank für Ihre Treue.

Mit den Uraufführungen Mata Hari und Seide – Band – Bandoneon haben wir zwei große neue Ballettabende erarbeitet, die bereits viel Zuspruch und positive Resonanz fanden und nun in der jeweils anderen Stadt vorgestellt werden.

Diese Neukreationen sind außerordentlich wichtig. Von ebenso großer Bedeutung ist es aber, auch das Repertoire lebendig zu halten. Den neuen Tänzerinnen und Tänzern im Ensemble die Möglichkeit zu geben, sich mit Repertoirestücken wie Tschaikowskys Träume, Der Tod und das Mädchen oder Bolero auseinanderzusetzen, und dem Publikum diese Choreografien in neuer Besetzung vorzustellen, liegt mir sehr am Herzen.

Zudem möchte ich auch Kinder an Ballett und Tanz heranführen. Kinder sind ein ehrliches Publikum, und ihre spontanen Reaktionen in den Vorstellungen zu erleben, macht auch den Tänzern immer viel Spaß. Deshalb sind wir über die Begeisterung, mit der meine Ballettversion von Prokofjews Klassiker Peter und der Wolf in Krefeld aufgenommen wurde, sehr froh. In diesem Jahr zur Weihnachtszeit können Kinder und Familien diese Choreografie nun in Mönchengladbach erleben.

Eine große Freude ist mir immer wieder die Zusammenarbeit mit den Niederrheinischen Sinfonikern, denn der Live-Orchesterklang verhilft dem Tanz zu besonderer Intensität und emotionaler Ausstrahlung. Ob große Orchesterbesetzung, Streichquartett oder verschiedene Instrumentalisten – die fantastischen Musiker unseres Orchesters sind für jeden Abend eine Bereicherung.

Doch was wäre alle Kunst ohne Publikum? Nur wenn sich die Energie von der Bühne auf den Saal überträgt, wenn der Funke überspringt und die Darbietung „zündet“, gelingt eine Aufführung. In diesem Sinne brauchen wir Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, die Kommunikation mit Ihnen, Ihr Lob und Ihre Kritik.


Ihr
Robert North
Ballettdirektor

Entdecken Sie die Saison 2023/24!

Leitung

Sheri Cook

Ballettmeisterin und Stellvertreterin des Ballettdirektors

André Parfenov

Repetitor, Solopianist für alle Sparten, Konzertwesen und Komponist

Dramaturgie