fbpx

Die Geschichte der Theater in Krefeld und Mönchengladbach geht zurück bis ins 18. Jahrhundert. Ein wichtiges Datum im letzten Jahrhundert war der 19. April 1950 – an diesem Tag unterzeichneten die Räte der Städte Krefeld und Mönchengladbach einen Theatervertrag, der die eigenständigen Bühnen der Städte zu den „Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach“ (VSB Krefeld-Mönchengladbach) zusammenführte.

Weitere Infos finden Sie bei Wikipedia in einem Artikel über unser Gemeinschaftstheater.

Gastronomie

Erleben Sie Ihren Theaterabend auch kulinarisch – mit einem leckeren Snack, kleinen Gerichten und ausgesuchte Weinen und Getränken. […]

Mehr erfahren