Schauspiel

Spielzeit 2023/2024

Rechtsextremer Geheimplan gegen Deutschland

Die CORRECTIV-Recherche und ihre Folgen als szenische Lesung von Lolita Lax, Jean Peters, Kay Voges und dem Schauspielensemble des Theaters Krefeld Mönchengladbach

4. März 2024 – 11. Mai 2024

Mehr

Das Schloss

Von Franz Kafka // Bühnenbearbeitung von Hüseyin Michael Cirpici

Mehr

Cabaret

Musical von Joe Masteroff nach dem Stück "Ich bin eine Kamera" von John Van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood // Gesangstexte von Fred Ebb // Musik von John Kander // Deutsch von Robert Gilbert // In der reduzierten Orchesterfassung von Chris Walker // In deutscher und englischer Sprache

Mehr

(R)Evolution

Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert von Yael Ronen und Dimitrij Schaad

Mehr

Novecento

Von Alessandro Baricco // Deutsch von Erika Christiani

20. März 2024 – 4. Juli 2024

Mehr

Insekten

Uraufführung // Eine Stückentwicklung

6. März 2024 – 17. März 2024

Mehr

Moby-Dick

Nach Herman Melville // Deutsch von Friedhelm Rathjen // In einer Bühnenfassung von Maja Delinić und Verena Meis

3. März 2024 – 7. Mai 2024

Mehr

Pudelpunk Song Contest

Uraufführung // Eine musikalische Komödie nach Goethes Faust von Jörg Wockenfuß und Nicolas Schwarzbürger

16. März 2024 – 16. Juni 2024

Mehr

Frauengold

Uraufführung // Ein Abend mit Musik, TV-Quizshow und Werbepause, Liebesratgeber und Phrasenschwein // Von und mit Esther Keil, Carolin Schupa, Cornelius Gebert und Anne Spaeter

9. März 2024 – 4. Juli 2024

Mehr

Eine Volksfeindin

Nach Henrik Ibsen // In einer Bearbeitung von Christoph Roos unter Verwendung der Fassung für die Berliner Schaubühne von Florian Borchmeyer

7. April 2024 – 28. Juni 2024

Mehr

Manoka Express

Uraufführung // Von Martin Ambara // Aus dem Französischen von Claire Lovy und Martin Vöhringer

23. April 2024 – 20. Juni 2024

Mehr

Nächste Termine

Liebes Publikum

Ich freue mich, Ihnen für die kommende Spielzeit ein Programm vorstellen zu können, das vor allem einem Motto verpflichtet ist: Vielfalt!

Wir laden Sie ein, mit uns durch die Zeiten, die Genres und die Theaterstile zu reisen. Neben der wunderbaren Shakespeare- Komödie Wie es Euch gefällt steht die zeitgenössische und erfrischend schräge Dramatisierung von Jane Austens Roman Stolz und Vorurteil. Während wir in Mönchengladbach mit der Volksfeindin nach Henrik Ibsen gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach dem Zusammenhang von Ökonomie und Ökologie gehen wollen, erforscht das Künstlerkollektiv subbotnik ab Mai 2023 in Krefeld zum Stadtjubiläum den urbanen Raum und präsentiert im Juni 2024 die Ergebnisse dieses Ausflugs auf der Bühne. Besuchen Sie in Cabaret mit uns das Berlin der 1930er Jahre oder machen Sie im Pudelpunk Song Contest gemeinsam mit Iggy Pop eine wilde Reise durch die angesagtesten Clubs und schillerndsten Orte des Punks – und lernen dabei auch die Welt des Schlagers ganz neu kennen!

Scharfe Kontraste und inhaltliche wie stilistische Vielfalt machen das moderne Stadttheater so einzigartig und unverzichtbar. Unverzichtbar auch in einer Zeit, in der manchem von Ihnen der Sinn vielleicht so gar nicht nach Theater und Unterhaltung steht. Doch genau jetzt, da uns existentielle Fragen bedrängen und Lösungen manchmal unerreichbar zu sein scheinen, ist es wichtiger denn je, nicht verängstigt den Kopf in den Sand zu stecken. Lassen Sie uns zusammenkommen und gemeinsam nach Auswegen suchen. Gemeinsam eine bessere Welt erträumen. Diskutieren und streiten, vor allem aber auch: gemeinsam lachen und feiern.


Ich freue mich auf Sie!


Christoph Roos
Schauspieldirektor

Entdecken Sie die Saison 2023/24!

Leitung

Dramaturgie