Barbara Kastner

Biografie

Barbara Kastner studierte Theater-, Film und Fernsehwissenschaft an der FU und Kommunikationswissenschaft an der TU Berlin und Szenische Künste in Campinas/ Brasilien. Nach Festanstellungen am Theaterhaus Jena und an den Städtischen Bühnen Münster war sie als freie Dramaturgin unter anderem an Theaterproduktionen am Theater im Pumpenhaus Münster, Roxy Basel, Theaterhaus Hildesheim, Theater unterm Dach Berlin, T-Werk Potsdam und am Divadlo z Pasaze/Slowakei beteiligt. Sie übersetzte aus dem Portugiesischen und arbeitete als Lehrbeauftragte an der Humboldt-Universität Berlin und an der Universität Hildesheim. Die Spielzeiten 2008/2009 bis 2010/2011 war sie Dramaturgin am Ballhaus Naunynstraße in Berlin. Im Januar 2012 hatte sie mit der irakisch-deutschen Produktion „To: Baghdad“ beim International Monodramafestival in den Arabischen Emiraten Premiere. Seit der Spielzeit 2012/2013 arbeitet sie als Schauspieldramaturgin am Theater Krefeld und Mönchengladbach.

Kontakt: Barbara.Kastner@theater-kr-mg.de