fbpx

Biografie

Catherine Garnier studierte zunächst Modedesign und begann ihre berufliche Laufbahn bei Opern- und Tanzproduktionen von Patrick Terroittin. 1993 studierte sie Kostümbild und arbeitete mit Philipp Guillotel für ein Ballett von Phillippe Decouflé zusammen. Anschließend war sie in den Bereichen Werbung, Mode und Film tätig. Sie ist Modeberaterin für viele Künstler, u. a. für Hervé Robbe, Laurence Salvadori, Virginie Mirbaut, Christine Bastin.
Seit 1996 arbeitet sie kontinuierlich für das Nationalkonservatorium für Musik und Tanz Paris, wo sie Kostüme für die Eleven der Junior Ballett-Compagnie entwirft und gestaltet. Dort arbeitete sie mit Choreografen wie Robert North, Lucinda Child, Serge Ricci, Jo Stromgren, Philippe Trehet und vielen anderen.