Christina Heuten

Biografie

Christina Heuten, geboren in Leer (Ostfriesland), studierte an der Folkwang Hochschule Essen Musiktheater-Gesang bei Frau Prof. Czilla Zentai. Seit der Spielzeit 2001/2002 ist sie im Opernchor des Theater Krefeld und Mönchengladbach als Sopran engagiert.
Seitdem wurde sie auch häufig in kleineren solistischen Partien eingesetzt, u.a. als Taumann in „Hänsel und Gretel“, Frau Timm in der Komödie „Der Messias“ von Patrick Barlow, Hilde in der Uraufführung „Das Frauenorchester von Auschwitz“ von Stefan heucke, 2. Elfe in „Ein Sommernachtstraum“ von F. Mendelssohn- Bartholdy, 1. Laienschwester in „Suor Angelica“ von Giacomo Puccini, sowie in der laufenden Produktion „My Fair Lady“ als 1. Dienstmädchen.

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!