Dorothea Mines

Biografie

Dorothea Mines studierte zunächst Kostümbild an der Hochschule Hannover. In dieser Zeit setzte sie bereits Kostümbilder für theaterpädagogische Projekte des Staatstheaters Hannover um. Ihr Praxissemester verbrachte sie 2012 bei den Bayreuther Festspielen. In der Spielzeit 2014/15 war sie als Ausstattungsassistentin am Theater Münster tätig und wirkte dort selbst als Ausstatterin an Projekten auf der Studiobühne mit.
Seit 2015 ist sie freie Bühnen- und Kostümbildnerin. Von 2015 bis 2018 studierte sie im Master Scenography an der HKU in Utrecht (NL).

Für Regisseur Ulrich Cyran stattete sie bei den Burgfestspielen Bad Vilbel verschiedene Produktionen aus.