Georg Faulhaber

Biografie

Georg Faulhaber wurde 1994 bei Basel geboren. Er studierte ab 2014 am Kunsthistorischen Seminar Basel und diversen außerfakultären Disziplinen, Sozialpsychologie und Medienwissenschaften. Zur Zeit studiert er am Institut Kunst unter der Leitung von Chus Martinez an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel.
Mit der Volksbühne Basel arbeitete er bei drei Produktionen im Bereich der Medialen Szenographie. Zudem ist der aktiv in diversen politischen Projekten, zuletzt bei der erfolgreichen Übernahme zur Selbstverwaltenden Genossenschaft eines Häuserensembles (https://mattenstrasse-bleibt.ch). In seiner Arbeit behandelt Georg Faulhaber die Schwerpunkte Zeitgenössische Ästhetik und Kritik, Digitalität, Migration und Solidarität, Klassen und Identitätspolitik. Sein bevorzugtes Medium ist dabei das Video, Bewegtbild und Photographie.