Rahel Schaber

Biografie

Die gebürtige Stuttgarterin absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Arturo Schauspielschule in Köln.

Nach dreijähriger Arbeit mit dem dänischen Theaterkollektiv Signa, unter anderem am Hamburger Schauspielhaus und am Wiener Volkstheater, begann sie ihre freiberufliche Arbeit, wechselnd zwischen der Kölner Theaterszene und dem französischen Theater ‚Ma langue au chat‘ in Nancy und Paris.

Im letzten Jahr pendelte sie zwischen England und Deutschland, war unter anderem in einer Romeo-and-Juliet-Produktion in London zu sehen und spielte die Zwiefachen am Arkadash Theater Köln.

Nun hat sie ihren Hauptwohnsitz nach Berlin verlagert und ist auch dort in der freien Szene tätig.