Stephen Ochsner

Biografie

Stephen Ochsner studierte Schauspiel an der Oklahoma City University. Im Jahr 2008 besuchte er in Moskau einen Schauspielworkshop für englischsprachige Studenten an der Moskauer Künstlertheater Studio Schule. Nach dem Abschluss seines Studiums in Oklahoma arbeitete er eine Zeit lang an Theatern in Chicago, bevor er 2011 nach Moskau zurückkehrte, um dort ein Schauspielstudium auf Russisch aufzunehmen. Aus künstlerischen Gründen kehrte er dem Studium bald den Rücken zu, und auf der Suche nach einem Theater-Laboratorium begegnete er 2012 Zara Antonyan. Ihre erste gemeinsame Arbeit war „Die Maximen des Pantelej Karmanow“ (engl. Version „The Maxims Of Peter Pockets“). Seit 2014 arbeitet er als Dozent für Bewegung auf der Bühne am Staatlichen Theater- und Film-Institut in Eriwan und zudem als freier Schauspieler in Theater, Film und Fernsehen, vor allem in Moskau.