Kinder & Jugend, Extras

GLEICH ungleich GLEICH

Gastspiel: Niederrhein-Theater - Ein Jugendtheaterstück über Geschlechterrollen, Gleichberechtigung und Klischees von Raoul Biltgen

22. März 2023 – 22. März 2023

Melina und Lukas streiten schon nach ihrer ersten Begegnung. Männer und Frauen sind eben grundverschieden, sie passen nicht zusammen. Dabei will Melina nicht Gleichheit, sondern Gleichberechtigung. Am Höhepunkt der Eskalation wünscht sich Melina die Vormacht der Frauen, und Lukas ersehnt sich die Fünfziger Jahre, in denen die Wünsche der Männer unwidersprochen erfüllt wurden. Da erscheint die Wünsch-dir-was-Fee und fordert sie auf, beide Modelle durchzuspielen. Das Desaster ist vorprogrammiert. Wann ist man endlich auf selber Augenhöhe? Auch wenn gleich ungleich gleich bedeutet? Raoul Biltgens stößt einen Denkprozess über fatale Rollenbilder von Männlein und Weiblein an.

ES SPIELEN: Verena Bill, Michael Koenen

Die Vorstellunsgtermine sind ausschließlich für Schulklassen über den Besucherservice oder die Theaterpädagogik buchbar:

Ansprechpartner*innen

Ticketshop

Besuchen Sie unseren Online-Ticketshop bei Reservix und drucken Sie bequem zu Hause Ihre Eintrittskarten aus.

Ticketshop

Gastronomie

Erleben Sie Ihren Theaterabend auch kulinarisch – mit einem leckeren Snack, kleinen Gerichten und ausgesuchte Weinen und Getränken. […]

Mehr erfahren