fbpx

What Dancers Do

Jetzt unsere Ballett-Dokumentation ansehen!

 

What Dancers Do ist ein Dokumentarfilm über die Ballettcompagnie des Theaters Krefeld und Mönchengladbach unter Leitung von Robert North. Premiere ist auf dem Youtube-Kanal von OperaVision.

Anhand der Endproben zum Ballettabend Alles neu vermittelt der Film Einblicke in den Arbeitsalltag der Tänzerinnen und Tänzer, speziell unter Corona-Bedingungen, und begleitet sie vom Training bis zum Bühnenauftritt. Aus wechselnder Perspektive werden auch Backstage-Situationen eingefangen, die dem Theaterzuschauer verborgen bleiben.

 

The Plague (Die Seuche)

 

Um sich den Film für 10 EUR zeitlich unbegrenzt ausleihen zu können, ist eine kurze Registrierung auf der Plattform Vimeo erforderlich. In unserer Anleitung erfahren Sie, wie Sie schnell und unkompliziert zum Video gelangen!

 

Wir empfehlen: Genießen Sie den Film im Vollbildmodus (Quadrat unten rechts im Player) und mit deutschen Untertiteln (CC unten rechts im Player). Viel Spaß!

 

 

Unsere weiteren digitalen Angebote

Aktuelle Videos
Spannende Backstage-Reportagen und interessante Interviews – auf unserem Youtube-Kanal können Sie regelmäßig neue Inhalte entdecken.

 

5. Sinfoniekonzert
Ab sofort auf www.classic.nl/konzertzuhause/127 verfügbar. Im 5. Sinfoniekonzert erklingt unter der Leitung von GMD Mihkel Kütson das vom Tango inspirierte Bandoneonkonzert „Aconcagua“ von Astor Piazzolla. Solistin ist Mie Miki. Sie spielt das Werk auf dem Akkordeon. Sie können auch das Programmheft downloaden

 

3. Kinderkonzert
Mensch, Haydn – 3. Kinderkonzert 20/21 der Niederrheinischen Sinfoniker. Ein Komponist, der wegen eines lustigen Streiches aus der Schule geworfen wurde und auch in seine Musik immer wieder kleine Scherze einbaute – Joseph Haydn.

 

Beuys‘ Küche – Uraufführung
Das Gemeinschaftstheater gratuliert zum 100sten Geburtstag des Krefelder Künstlers. Mit Beuys‘ Küche konzipiert der Regisseur und Theatererforscher Sebastian Blasius einen Theaterabend, der sich mit Beuys‘ Wirken auseinandersetzt.

 

Neujahrskonzert
Die Niederrheinischen Sinfoniker laden Sie ein, gemeinsam mit den Solisten Sophie Witte, Boshana Milkov, David Esteban und Philipp Wenger zum Abschluss eines turbulenten Jahres 2020 mit Ihnen zu feiern und beschwingt das neue Jahr 2021 zu begrüßen.

 


Die Theaterkassen in Krefeld und in Mönchengladbach sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, jedoch weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Kontakt:
Theaterkasse Krefeld: 02151/805-125 oder theaterkasse-kr@theater-kr-mg.de
Theaterkasse Mönchengladbach: 02166/6151-100 oder theaterkasse-mg@theater-kr-mg.de
Auch die Abo-Hotline kann nach wie vor unter 0800 / 08 01 808 kontaktiert werden. Betroffene Zuschauer, die Tickets für eine Vorstellung gebucht haben, werden gebeten, sich mit der Theaterkasse in Verbindung zu setzen.

 

Vorstellungen Donnerstag, 22. April

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!