fbpx

Biografie

Sibylle Gädeke studierte Malerei sowie Bühnen- und Kostümbild an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und arbeitete für zahlreiche Bühnen, u. a. für das Staatstheater Stuttgart, das Nationaltheater Mannheim, das Schauspielhaus Zürich, das Staatsschauspiel München und die Münchner Kammerspiele. Von 1995 bis 2001 hatte sie die Ausstattungsleitung am Hans Otto Theater Potsdam inne. Bei den Schwetzinger Festspielen gestaltete sie 2012 die Kostüme zu Rosamunde. Des Weiteren kann Sibylle Gädeke auf zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen ihrer Malerei und Objekte im In- und Ausland verweisen wie in Berlin, Neapel, Köln, Freiburg oder Stuttgart. Ausstellungen wie Studien- und Arbeitsreisen führten sie außerdem ans Teatro da Paz und das Teatro Waldemar Henrique in Belém Pará/Brasilien, in die USA sowie nach Kambodscha, Laos und Myanmar. Nach Ihrer Arbeit bei König Lear plant Sie zusammen mit dem Educational Center Kalian Mith, Siem Reap/Kambodscha ein Lexikon in Khmer für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.