fbpx

Jugendclub

Für Jugendliche ab 15 Jahren

Die Mitgliedschaft in unserem Jugendclub bietet allen 15 bis 26 Jährigen theaterinfizierten jungen Menschen die Möglichkeit zu stark vergünstigten Preisen ins Theater zu gehen und bei gemeinsamen Vorstellungsbesuchen, unseren THEATERSPOTS, auch andere theaterinteressierte Jugendliche kennenzulernen.

Zudem eröffnen wir jungen Leuten kreativen Freiraum, um sich auszuprobieren und erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Wir machen Theater von, mit und für Jugendliche!

In unseren Clubs bieten wir die Möglichkeit das Theater aktiv mit zu gestalten und unter professioneller Anleitung ein Schauspiel- oder Tanz-Theaterstück selbst zu erarbeiten, das dann auf einer unserer Theaterbühnen aufgeführt wird.

 

Voraussetzung zur Teilnahme an einem Bühnenprojekt ist die regelmäßige aktive Anwesenheit bei Proben, die auch am Wochenende und in den Ferien stattfinden.

 

 

 

 

Anmeldeflyer für eine Mitgliedschaft in den Jugendclubs sind wieder ab Oktober 2020 an den Theaterkassen in Krefeld und Mönchengladbach erhältlich.

 

 

 

Opener und Theaterspots

Gemeinsam ins Theater

Für alle theaterbegeisterten Jugendlichen stellen unsere Theaterpädagoginnen Silvia Behnke und Maren Gambusch beim ersten Theaterspot, dem Opener der Spielzeit, ihr Jugendprogramm vor.

Die beiden möchten mit theaterinteressierten Jugendlichen ins Gespräch kommen und alle Fragen rund ums Theater und eigene Projekte beantworten. Anschließend ist ein gemeinsame Vorstellungbesuch von DIS-TANZ geplant.

Wer dann Mitglied in unserem Jugendclub werden möchte, hat nicht nur die Möglichkeit selbst auf der Bühne zu stehen, sondern auch zum Schülergruppenpreis von 7€ regelmäßig gemeinsam mit anderen interessierten Jugendlichen ins Theater zu gehen. Diese gemeinsamen Theaterbesuche, unsere Theaterspots, mit anschließenden Gesprächen, Diskussionen oder Interviews bieten unsere Theaterpädagoginnen den Jugendclubbern jeweils einmal im Monat abwechselnd in beiden Städten an.

 

1.Termin:

Samstag, 3. Oktober 2020, um 19.30 Uhr

DIS-TANZ | Ballettabend

Theater Mönchengladbach

Treffpunkt Theaterkasse: 18.30 Uhr

Vorstellungsbeginn: 19:30 Uhr

 

 

Anmeldung unter:

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

THEATERSPOTS

Für alle Studierende, Auszubildende und theaterinteressierten Jugendlichen ab 15 Jahren die dem Jugendclub als Zuschauer beitreten möchten und die gemeinsame Theaterabende spannend finden, laden unsere Theaterpädagoginnen einmal im Monat zu Diskussionen, Workshops oder Interviews sowie zu gemeinsamen Vorstellungsbesuch ein:

 

 

Jeweils Anmelden bis 2 Woche vor dem Vorstellungstermin!

KREATIVWERKSTATT-CORONA

Gemeinsames Projekt

Ab 15 Jahre

Die Corona Pandemie stürzt die ganze Welt in eine Ausnahmesituation, von der wir alle wohl nie geglaubt hätten, dass sie eintreten würde.

Diese unbekannte Situation löst vor allem befremdliche Gefühle aus. Unsicherheit, Zukunftsängste, vielleicht Sorge um nahe Verwandte oder Freunde  und sie wirft uns zurück auf unsere Zerbrechlichkeit.

Zeigt zugleich aber auch wie Menschen über sich hinauswachsen und im Unwägbaren kreative Lösungen finden.

Und genau hier wollen wir ansetzen und gemeinsam mit euch Gedanken und Gefühle einfangen und dafür eine KreativWerkstatt starten, in der Ihr alles was Euch in dieser Zeit bewegt in künstlerischer Form ausdrücken könnt. Schreibt Geschichten oder Gedichte, dreht Videos mit kleinen Szenen, Choreos oder Songs die euch dazu einfallen oder komponiert etwas.

Lasst uns teilhaben an euren Geschichten und gemeinsam werden wir sie erzählen!

Geplant sind  regelmäßige Treffen und ein Ferien Workshop im Theater Krefeld und Mönchengladbach.  Die Gruppengrößen werden wir an die jeweils gegebenen Umstände anpassen.

Auf diesem Wege entwickeln und gestalten wir mit euren Ideen einem Bühnenprogramm, dass am Ende dem Publikum präsentiert wird.

 

Proben im Theater Krefeld

Tanz: Mittwochs um 18 Uhr

Schauspiel: Donnerstags in der Zeit zwischen 17.30 und 20.30 Uhr in Gruppen /auch via Zoom

 

Proben im Theater Mönchengladbach

Tanz-Theater : Samstags in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr in 2-3 Gruppen / auch via Zoom

 

Anmelden unter:

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

 

MUSICAL-DANCE-GRUPPE

Ab 12 Jahre

Die Tanz- und Theaterpädagogin Silvia Behnke lädt alle Jugendlichen zwischen 12 und 27 Jahren ein, gemeinsam Choreografien zu erarbeiten. Wer ein Faible für Musical hat, aber auch Interesse für andere Tanzstile, ist hier genau richtig aufgehoben.

Bei den Treffen, die immer mittwochs stattfinden, werden nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining, dem Handwerkszeug des Tänzers, die unterschiedlichsten Choreografien erarbeitet. In immer wieder anderen Varianten wird dann dies erarbeitete Repertoire für die vielfältigen Auftritte der Musical-Dance- Gruppe zusammengestellt. So wirken sie mit bei Theaterfesten, Kulturveranstaltungen in beiden Städten, sowie bei verschiedenen Festivals wie ENSEMBLIA  in Mönchengladbach, dem Jugendtanzt Wettbewerb zuletzt in Witten oder GET ON STAGE, in Dortmund.

Aufgeteilt sind die Musical-Dancer in zwei Gruppen.

Regelmäßige Proben: Mittwochs / Theater Krefeld oder via Zoom

Anfänger: 16:20 – 17:20 Uhr

Fortgeschrittene: 18 – 19.30 Uhr   

 

                                                  

Anmeldung und Infos unter:

silvia.behnke@theater-kr-mg.de

 

THEATERSPATZEN

Für Kinder ab sechs Jahren

Der Kinderchor Theaterspatzen bietet schon den Kleinsten die Chance, die eigene Stimme kennenzulernen, und erste szenische Erfahrungen zu sammeln. So sind Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren herzlich eingeladen, Mitglieder der Theaterspatzen zu werden, den Kontakt zum Theater aufzubauen und ein aktiver Teil des szenischen Kinderchors des Musiktheaters zu werden. Unter Anleitung von Regieassistentin Helena Jackson erhalten die Theaterspatzen Stimmbildung und szenischen Grundunterricht. Gemeinsam studieren sie Lieder, sowie kleine Szenen und Sketche ein. Und als Kinderchor und Kinderstatisten haben die Spatzen in den vergangenen Spielzeiten unter anderem bereits in: Die Hochzeit des Figaro, Norma, Rosenkavalier, Dogville und Frau Müller muss weg mitgewirkt. Aktuell kann man einen Großteil des Kinderchores in der Oper Hänsel und Gretel erleben.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

theater.spatzen@theater-kr-mg.de

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!