Katharina Kurschat

Biografie

Katharina Kurschat wurde 1997 in Bad Oldesloe geboren und wuchs in Bad Segeberg auf. Erste Theatererfahrungen sammelte sie am Theater Lübeck, wo sie 2003-2015 als Statistin tätig war und u.a. die junge Toni Buddenbrook in »Die Buddenbrooks« spielte. 2016 absolvierte sie ihr Abitur und begann mit dem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. In der Spielzeit 2018/2019 war sie Mitglied im Studiojahr am Schauspiel Frankfurt, wo sie unter anderem in der Stückentwicklung „Sklaven leben“, Regie: Jan-Christoph Gockel mitspielte. Anschließend war sie während ihres Studiums regelmäßig als Sprecherin für den Hessischen Rundfunk tätig und weiterhin als Gast am Schauspiel Frankfurt engagiert. Ab der Spielzeit 20/21 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Krefeld und Mönchengladbach.

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!