Tomonobu Kurokawa

Biografie

Tomonobu Kurokawa schloss sein Studium 2009 an der staatlichen pädagogischen Universität Kyoto in Japan mit Hauptfach Gesang ab und unterrichtete anschließend das Fach Musik am dortigen staatlichen Gymnasium. Oktober 2011 nahm er sein Master-Studium an der HfK Bremen auf und absolvierte das Studium mit „sehr gut“. Von 2015 bis 2017 studierte er Liedgestaltung an der Musikhochschule Karlsruhe.
In der Spielzeit 2012/13 war er am Theater Osnabrück im Oratorium Der aus der Löwengrube errettete Daniel von Telemann zu erleben, 2013/14 übernahm er dort die Partie des „Prinzen“ in der Kinderoper Die Prinzessin auf der Erbse von Ernst Toch.
Chorerfahrungen gewann er an den zahlreichen Chören, u.a. Rundfunkchor Berlin, MDR Chor, Kammerchor Stuttgart, Vocalconsort Berlin, Theater Bremen.
Seit 2020 ist er Mitglied (Stellvertretung) im Opernchor des Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH.

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!