Extras

Song of the dark forest – Scapino Ballet Rotterdam i.s.m. OPERA2DAY en DoelenEnsemble

Musik & Tanz im De Maaspoort Theater & Events Venlo

22. Februar 2024

Das Lied des dunklen Waldes ist eine bewegende, fesselnde und tröstliche Aufführung, die von der gesamten Scapino-Tanzgruppe, einer Opernsängerin und der Live-Musik des DoelenEnsembles aufgeführt wird. Es singt das tragische Lied des Krieges. Ein unbekannter Soldat, der zwischen Leben und Tod schwebt, sehnt sich danach, zu seinen Lieben zurückzukehren, wird aber auch von Erinnerungen an das Schlachtfeld heimgesucht. Mit ergreifenden Liedern und Tänzen von vier Choreographen wird diese zeitlose Geschichte zum Leben erweckt.

Musikalisch spielt das Werk von Dmitri Schostakowitsch eine Hauptrolle. In Zeiten von Krieg und Unterdrückung war seine Musik für viele eine Quelle der Hoffnung und des Trostes. Auch Lieder von Komponisten wie Tschaikowsky, Mussorgsky und Rachmaninow werden zu hören sein, in denen eine unmissverständliche pazifistische Botschaft und eine melancholische Sehnsucht nach besseren Zeiten zum Ausdruck kommen. Den Abschluss bildet Sergei Akhunovs jüngstes “Gebet für den Frieden”. Dieser Titel ist ein wahres Motto für die gesamte Aufführung.

In der Spielzeit 2019/2020 arbeitete das Scapino Ballet Rotterdam zum ersten Mal erfolgreich mit dem hochkarätigen OPERA2DAY in der Produktion Opera Melancholica zusammen, in der die Tänzerin Ellen Landa die Hauptrolle spielte. Der künstlerische Leiter Ed Wubbe lud daraufhin den Regisseur Serge van Veggel ein, eine Aufführung mit vier choreografischen Spitzentalenten und dem führenden Rotterdamer DoelenEnsemble zu kreieren.

Interessiert? Fahren Sie mit uns nach Venlo!

Zur Vorstellung am 22. Februar 2024 (Beginn 20.15 Uhr) bieten wir eine gemeinsame Busreise sowohl vom Theater Krefeld als auch vom Theater Mönchengladbach aus nach Venlo an. Das Paket, das Busfahrt und Eintrittskarte beinhaltet, kostet 55 Euro pro Person und kann ab sofort an den Theaterkassen gebucht werden. Die Abfahrt ist jeweils gegen 18.30 Uhr an den Theatern in Krefeld und Mönchengladbach. Um 20.15 Uhr beginnt die Vorstellung im Theater De Maaspoort. Die Rückfahrt nach Krefeld bzw. Mönchengladbach ist nach einem kleinen Umtrunk im Anschluss an die Vorstellung gegen 22.15 Uhr vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Abos entdecken!

Beginnen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit mit einem Theater-Abo. Hier finden Sie drei Gründe:  Unser Abo-Berater hilft Ihnen bei der passenden […]

Mehr erfahren

2023/24

Die neue Saison 2023/2024! Entdecken Sie das neue Spielzeitheft als PDF. Entdecken Sie das neue Konzertheft als PDF. Die Konzerte […]

Mehr erfahren