Engagieren Sie sich finanziell in den kulturell-gesellschaftlichen Aufgaben unserer Region mit einer zweckgebundenen Spende an die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH!

Mit Ihrer Hilfe wollen wir die wichtige theater- und musikpädagogische Arbeit in unserer Region ausbauen.

Im Rahmen dieser Arbeit werden Menschen jeglichen Alters zum Theatermachen und Musizieren angeleitet und Interessenten ein aktiver Zugang zur Welt des Theaters und Orchesters ermöglicht. Der wesentliche Kern dieser Arbeit besteht in der Vermittlung zwischen dem Theater und den verschiedenen Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendhäusern, Volkshochschulen, Begegnungsstätten oder Rehabilitationszentren. Dies umfasst die Beratung und Betreuung von Lehrern, Leitern von Arbeits- oder Schultheatergruppen und der Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Theaterstücken und Konzerten im Klassenunterricht.

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH beschäftigt bereits eine kleine Gruppe von Theater- und Musikpädagoginnen und -pädagogen mit der Aufgabe, den Kontakt zwischen Theater und Publikum zu entwickeln und auszubauen. In diesem Rahmen werden Schülervorstellungen organisiert und mit den Klassen vor- oder nachbereitet, Publikumsgespräche und Diskussionsforen etabliert und ein sogenannter Jugendclub (Theater mit jungen Laien unter den Voraussetzungen eines Theaterbetriebes) angeboten.

Nachdem die Anfragen von Bildungseinrichtungen an die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind, möchten wir die Arbeit in diesem Bereich nun gern weiter ausbauen.

Dabei verfolgen wir das Ziel, dass ein enger Kontakt zu allen weiterführenden Schulen besteht und Vermittlungsarbeit in allen Klassen und Kursen angeboten werden kann, in denen eine entsprechende Nachfrage herrscht. Hierbei soll das Lehrpersonal beraten und in der Durchführung des Unterrichts – z. B. des Deutsch- oder Musikunterrichts – unterstützt werden. Das speziell an die Bedürfnisse der Schüler angepasste Angebot an Workshops im Theater soll verstärkt werden. Darüber hinaus wäre eine Ausweitung der Arbeit auf die Grundschulen und Kindertagesstätten wünschenswert.

Um diese für die kulturelle Bildung in unseren Städten wichtigen Ziele zu erreichen, ist zusätzliches pädagogisch geschultes Fachpersonal erforderlich. Hierfür fehlt der Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH das Geld.

Sie können sich kulturell engagieren, indem Sie die wertvolle Arbeit der Theater- und Musikpädagogik mit einer Spende unterstützen. Jeder Betrag zählt!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende unter dem Hinweis „Spende für Theater- / Musikpädagogik“ auf das Bankkonto der Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH mit der

IBAN DE40 3205 0000 0000 2067 14.

Noch stärker hilft die dauerhafte Unterstützung mit einem gleich bleibenden monatlichen Betrag, den wir von Ihrem Bankkonto einziehen dürfen. Bitte erteilen Sie uns dazu einen SEPA-Auftrag. Das hierzu vorbereitete Formular können Sie auf dieser Seite gleich ausdrucken, ausfüllen und an die Theaterverwaltung schicken. Der Auftrag ist jederzeit kündbar. Selbstverständlich senden wir Ihnen auf Wunsch jährlich eine vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigung zu, so dass Ihre geleisteten Spenden steuerlich berücksichtigt werden können.

Gastronomie

Erleben Sie Ihren Theaterabend auch kulinarisch – mit einem leckeren Snack, kleinen Gerichten und ausgesuchte Weinen und Getränken. […]

Mehr erfahren