Aktuelle Produktionen

Biografie

Konstantin Emelyanov ist einer der vielversprechendsten Pianisten seiner Generation. 2019 wurde er beim Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb als wahre Entdeckung gefeiert und mit dem 3. Preis geehrt.

Er studierte an der Klavierakademie in Catania bei Epifanio Comis und am Konservatorium in Moskau bei Sergei Dorensky, arbeitet mit Künstlern wie Yuri Bashmet und Vladimir Spivakov und konzertiert in Sälen wie der Mariinsky Concert Hall und dem Seoul Arts Center.

Bereits im Mai 2021 wollte er mit den Niederrheinischen Sinfonikern konzertieren, die Corona-Schutzmaßnahmen verhinderten dies.