Extras

Jazz im Foyer

Eine Kooperation zwischen Jazzklub Krefeld und Theater Krefeld und Mönchengladbach

16. September 2024

KREFELDER JAZZHERBST – ABSOLUTLY SWEET MARIE

Veranstalter: Jazzklub Krefeld in Kooperation mit dem Theater KR+MG

Montag, 16. September20 Uhr /Einlass 19 Uhr

Glasfoyer Theater Krefeld, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld

Eintritt: 21 €, JKK & ERM 14 €

Foto © Christian Betz

ABSOLUTELY SWEET MARIE

STEFFEN FAUL – trompete
ANKE LUCKS – trombone
ALEXANDER BEIERBACH – tenorsaxophone
GERHARD GSCHLÖSSL – tuba
LUCÍA MARTÍNEZ – drums

Fünf Instrumentalist:innen, verwurzelt in Jazz und improvisierter Musik, verarbeiten auf ihre Weise das umfangreiche Werk Bob Dylans. In der Besetzung vier Blasinstrumente plus Schlagzeug entsteht dabei ein breites Spektrum an Klangfarben und Grooves. Einige der ausgewählten Dylan-Songs werden von ABSOLUTELY SWEET MARIE in ihrem Ganzen für die Besetzung arrangiert, wobei die Songs in eine rein instrumentale Form übertragen werden. Oft werden aber auch nur Bruchstücke einer bestimmten Dylan-Aufnahme übernommen und dienen, in einen neuen musikalischen Kontext gestellt, als Ausgangsmaterial für eigenständige Kompositionen.
Das 2012 als Quartett gegründete Ensemble spielt seit dem Frühjahr 2022 im Quintett. Das 2020 veröffentlichte Album „Wherever You Roam“ ist die dritte CD der Band auf dem musikereigenen Label TIGER MOON RECORDS und versammelt Stücke aus unterschiedlichen Schaffensphasen Dylans. Neben Arrangements, die relativ neu im Programm sind, finden sich dabei einige Stücke, die die Band schon auf zahlreichen Konzerten immer wieder gespielt und bearbeitet hat. Auch dadurch ist „Wherever You Roam“ eine gelungene Momentaufnahme und Zeugnis der lebhaften und risikofreudigen Spielhaltung des Ensembles ABSOLUTELY SWEET MARIE.

Der Krefelder Jazzherbst wird von der Kulturstiftung der Sparkasse Krefeld gefördert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Ticketshop

Besuchen Sie unseren Online-Ticketshop und drucken Sie bequem zu Hause Ihre Eintrittskarten aus.

Ticketshop

2023/24

Die neue Saison 2023/2024! Entdecken Sie das neue Spielzeitheft als PDF. Entdecken Sie das neue Konzertheft als PDF.

Mehr erfahren