Extras

LiedGut unterwegs

Das beliebte Liederabend-Format on tour in Krefeld und Mönchengladbach Leitung Besetzung

24. Mai 2022 – 14. Juni 2022

Dauer Ca. 90 Min.

LiedGut unterwegs #15: „Von Königstöchtern, Zwergen, Geistern und Hexen“

Mit dem Aufkommen der musikalischen Romantik erlebten die Vertonungen klassischer Balladen-Stoffe eine wahre Blütezeit. Diese meist gruseligen, unheimlichen, schicksalhaften Erzählungen, oft aus dem Umfeld der Sagenwelt und Mythologie, z.T. aber auch als Umsetzungen historischer Begebenheiten inspirierte die Komponisten zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit immer neuen Ausdrucksmöglichkeiten zu wahren Meisterwerken dieses Genres. Allen gemein ist, dass sie in der Regel nicht gut ausgehen, und mit ihrem Schauer bis heute unter die Haut gehen und anrühren. Gemeinsam mit Michael Preiser bestreiten Robin Grunwald, Tenor des Opernstudio Niederrhein und Rafael Bruck, Bariton des Musiktheaterensembles diesen Balladenabend mit Werken von Franz Schubert, Carl Loewe, Robert Schumann, Johannes Brahms u.a.

24. Mai Museum Burg Linn, Krefeld // 26. Mai Schloss Rheydt, Mönchengladbach

LiedGut unterwegs #16: „Sommernächte“

Rund um laue bis schwüle Sommernächte rankt sich ein weiterer Abend der LiedGut-Reihe, der sich französischem und italienischem Liedrepertoire widmet. Im Mittelpunkt steht dabei der 1841 vollendete Liederzyklus Les nuits d’été von Hector Berlioz, der in der späteren Orchesterbearbeitung zu einem Standardwerk des Mezzosopran-Liedrepertoires geworden ist. Das Spektrum reicht dabei von der Erfahrung jugendlich frischer Liebe bis hin zu schwül drückenden Visionen eines nächtlichen Friedhofsbesuchs. Eva Maria Günschmann wird den Zyklus interpretieren.
Tenor David Esteban wird mit italienischen Liedern u.a. des Belcanto zu hören sein, jenes Stils, der so maßgeblich für die Entwicklung der Oper war, aber auch wunderbare, z.T. wenig bekannte Liedkompositionen hervorgebracht hat. Das Theater Krefeld und Mönchengladbach lädt zu diesem Programm in das ansprechende Ambiente von Haus Greiffenhorst in Krefeld bzw. Villa Erckens in Grevenbroich.

12. Juni Haus Greiffenhorst, Krefeld // 14. Juni Villa Erckens, Grevenbroich