Schauspiel

Merlin oder Das Wüste Land (Krefeld)

Von Tankred Dorst // Mitarbeit: Ursula Ehler // EIN INTERAKTIVES DOPPELPROJEKT ZUM 75. THEATERJUBILÄUM Leitung

10. Mai 2025 – 11. Juli 2025

Tankred Dorsts bildgewaltiges „Weltmärchen“ Merlin oder Das Wüste Land erzählt hochmodern den mittelalterlichen Stoff um König Artus und seine Tafelrunde als opulente Parabel über die Menschheit. Es ist eine Tragödie über den Traum von einer besseren Welt, die Suche nach einem Leben voll Glück, Liebe und Frieden – und ihrem unausweichlichen Scheitern. „Die Idealisten, die Gralsucher, die Gründer von Tafelrunden und idealen Staaten, von neuen Ordnungen und Systemen, die mit ihren Theorien Erlösung versprechen und das große Glück über die Menschheit bringen wollen,“ wird der ideologiekritische Tankred Dorst zitiert, „die führen am Ende ganze Völker geradewegs in die Hölle!“

Anlässlich des 75. Theaterjubiläums möchte die Sparte Schauspiel den Gemeinschaftsaspekt des Zweistädtetheaters betonen. In Krefeld wird Schauspieldirektor Christoph Roos Merlin oder Das Wüste Land auf der Großen Bühne inszenieren, in Mönchengladbach erarbeitet der junge Regisseur Luis Liun Koch seine Interpretation des Stücks im Studio des Theaters. Die Premieren und alle Vorstellungen finden zeitgleich statt und beinhalten szenische Elemente, die live per Bild- und Tonübertragung in den Merlinabend der jeweils anderen Stadt hineinstrahlen.

Leitung

Das könnte Sie auch interessieren

Pudelpunk Song Contest

Uraufführung // Eine musikalische Komödie nach Goethes Faust von Jörg Wockenfuß und Nicolas Schwarzbürger

20. Mai 2024 – 13. Juli 2025

Mehr

Abos entdecken!

Beginnen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit mit einem Theater-Abo. Hier finden Sie drei Gründe:  Unser Abo-Berater hilft Ihnen bei der passenden […]

Mehr erfahren